El Hierro Unterkunft

Wer eine Unterkunft auf El Hierro sucht, der wird sie garantiert finden

Die kleine Kanarische Insel El Hierro hat die Größe von 278 km² und ca. 10.000 Einwohner, also recht dünn besiedelt. Sie wird auch die unberührte Insel genannt. Hier findest man alles, was ein gestresster Urlauber sich wünscht: Natur pur und Einsamkeit. Diese Insel ist touristisch noch sehr wenig erschlossen. Sie ist die südwestlichste Insel der Kanaren und auch die kleinste der Kanareninseln. Hervorzuheben ist, dass diese Insel sehr ruhig ist und damit auch am urwüchsigsten. Hier kann man auf dem Mapaso Berg wandern oder die riesigen Lavafelder bewundern oder einfach mal Obstplantagen besichtigen und die schmackhaften Früchte kosten. Und was am begehrtesten bei den Touristen ist, das sind natürlich die schönsten Buchten am Meer. Bei Tagestemperaturen von ca. 24 Grad ist baden das ganze Jahr über möglich. An der Ostküste liegen ganz besonders geschützte ruhige Buchten. Da relativ kleine Entfernungen bestehen, gibt es nicht so viele Supermärkte oder Gaststätten, alles ist etwas viel kleiner als auf den großen Hauptinseln Gran Canaria.



Diese kleine Insel ist eigentlich noch ein richtiger Geheimtipp. Ganz gleich, ob man zum ersten Mal zu Besuch kommt oder schon ein Dauerurlauber ist, auch wenn die Insel so klein ist, gibt es immer wieder etwas zu entdecken. Hier kann man nicht nur 1 oder 2 Wochen Urlaub buchen, sondern die Gastgeber sind für Langzeiturlauber (ab 4 Monaten) eingerichtet und diese sind herzlich willkommen. Die Unterkünfte in El Hierro sind mit allem ausgestattet, deutsches Fernsehen, Waschmaschinen, Bettwäsche, Geschirrtücher und allem was man für einen Haushalt benötigt. Schöne Terrassen laden zum verweilen ein.

El Hierro wartet mit einer Unterkunft für jeden Geschmack auf

Auf El Hierro werden ca. 1000 Unterkünfte angeboten und ganz gleich, was man sucht, ob ein rustikales Ferienhaus, eine Hotelzimmer, eine Wohnung, ein Appartement mit Meeresblick, ein Landhaus oder überhaupt ein großes oder kleines Ferienhaus oder etwa ein Quartier mit traumhafter Aussicht, hier auf El Hierro findet man die passende qualitativ hochwertige Unterkunft. Wer sich selbst nicht die Mühe machen will und privat in El Hierro Unterkunft suchen möchte, der wendet sich einfach an das El Hierro Fremdenverkehrsamt oder eine private deutsch sprechende Quartiervermittlung. Man wird auf Wunsch direkt am Flughafen oder an der Fähre abgeholt und bekommt seinen Mietwagen ausgehändigt, eine Wegbeschreibung und die ersehnten Schlüssel. Oder man lässt sich bequem zu seinem Quartier fahren. Selbstverständlich ist es auch möglich, in El Hierro Unterkunft per Internet zu buchen.

Appartments für Familien als Unterkunft auf El Hierro

Urlaub in Privatunterkünften ist wahrscheinlich hier auf El Hierro die beste Möglichkeit, Land und Leute kennen zu lernen und sich heimisch zu fühlen. Diese Unterkünfte kann man überall auf der Insel finden. Sie schließen meistens gleich an das Wohnhaus der Inselbewohner an. Pensionen und private Unterkünfte findet man am ehesten in der El Golfo-Region, aber auch in Valverde und La Restinge und in ganz kleinen abgelegenen Orten.

Schöne Ferienhäuser als Unterkunft in El Hierro findet man vor allem in Valverde, der El Golfo-Region, Mocanal, San Andres und El Pinar. Natürlich findet man auch noch anderen Orten schöne Ferienhäuser.

Eine El Hierro Unterkunft für Familien mit Kindern oder für Urlauber, die sich lieber selbst versorgen wollen, sind recht begehrt. Das wohl bekannteste staatliche Hotel Parador befindet sich in Las Playas. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um ein Komforthotel mit allem drum und dran. Weitere Hotels der gehobeneren Klasse findet man in Las Puntas, Pozo de la Salud, Valverde und La Frontera.

Interessante Fakten rund um El Hierro im Überblick:

  • Bevölkerung: 10.162 (2003)
  • Fläche: 278 km²
  • Provinz: Provinz Santa Cruz de Tenerife