Kanaren Reisen buchen – Traumurlaub in Spanien genießen

Kanaren Reisen haben mehr zu bieten, als nur Massentourismus

Die Kanarischen Inseln, die zu Spanien gehören, bestehen aus sieben Hauptinseln. Diese sind Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, Teneriffa, El Hierro und La Gomera. Geographisch gesehen, liegen die Kanarischen Inseln bereits auf dem afrikanischem Kontinent, gehören aber zu Spanien. Die ersten Menschen sollen etwa 2000 v. Chr. auf die kanarischen Inseln gekommen sein. Wenn Sie sich für eine Reise zu den Kanaren entschieden haben, buchen Sie in jedem Fall einen Urlaub in die Sonne. Das ganze Jahr über können Sie eine Reise zu den Kanaren buchen, denn hier scheint das ganze Jahr über die Sonne. Das ist es, was Kanaren Reisen mitunter so attraktiv macht.

Auf den Kanaren leben rund zwei Millionen Einwohner, die meisten davon in den urbanen Gebieten. Zu den größten Städten gehören Santa Cruz, Arona und San Cristobal auf Teneriffa, Arrecife auf Lanzarote, Santa Lucia de Tirajana und Las Palmas Telde auf Gran Canaria. Jede Insel können Sie mit dem Flugzeug erreichen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass Sie mit dem Schiff anreisen. Einige Inseln haben einen großen Hafen, der angelaufen werden kann. Auf den Kanaren wird ausschließlich spanisch gesprochen, aber Sie werden auch mit Englisch weiterkommen und in einigen Regionen wird sogar ein bisschen Deutsch gesprochen. Sie werden auf einer Reise zu den Kanaren viel Vulkangestein sehen. Dies liegt daran, dass die afrikanischen und atlantischen tektonischen Platten hier aufeinander treffen und viele Vulkane vorhanden sind. Der letzte ist auf La Palma vor 35 Jahren ausgebrochen. Wenn Sie sich für Erdgeschichte und Vulkane interessieren, sind Sie auf Lanzarote und Teneriffa am besten aufgehoben.



Kanaren Reisen bieten für jeden Urlauber das Richtige – auch für Sie!

Der Urlaub beschert Ihnen mediterranes bis subtropisches Klima. Die Kanaren bezeichnet man auch gerne als „Ewiger Frühling“. Durch den Kanarenstrom können die Wassertemperaturen dennoch sehr frisch sein. In den Bergregionen sollten Sie auch für schlechtes Wetter Kleidung dabei haben, da es hier auch durchaus öfter regnen kann. Auf Lanzarote und Fuerteventura herrscht mehr trockenes Wetter und es gibt nur eine karge Vegetation. Regen ist im Süden von Gran Canaria und Teneriffa eher selten. Wenn Sie die Region zu Fuß erkunden wollen, werden Sie viel bergiges Land vorfinden. Der höchste Berg Spaniens, der Pico del Teide, ist auf Teneriffa ein großer touristischer Anziehungspunkt. Auf seiner Spitze, in 3.800 Metern Höhe bietet er einen traumhaften Blick auf die anderen kanarischen Inseln. Durch die Höhenunterschiede werden Sie eine einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren entdecken. So gibt es auf La Palma einen wunderschönen Lorbeerwald. Sie haben die Chance über 140 verschiedene Naturschutzgebiete zu besuchen, die jedes Jahr viele Besucher anzieht. Die beliebtesten Parks sind hier auf La Gomera der Garajonay Nationalpark, auf Teneriffa Teide, auf La Palma Taburiente und auf Lanzarote Timanfaya. In Küstennähe werden Sie keine Schiffe entdecken können, da aus Sicherheitsgründen für Flora und Fauna die Region weitläufig umschifft werden muss. Nichts desto trotz kann man auf den vielfältig angebotenen Kanaren Reisen eine Menge erleben und über die Kultur der Kanarischen Inseln lernen.

Die schönsten Strände Spaniens: Durch Kanaren Reisen ins Paradies gelangen

Auf allen Inseln werden sie einsame Buchten und traumhafte Strände vorfinden. Die Inseln gehören zwar alle zusammen, aber Sie werden schnell sehen, dass jede einzelne ein besonderes Flair hat. Ein Besuch in einem der kleinen Fischerorte sollten Sie auf keinen Fall auf einer Reise zu den Kanaren versäumen. Sportbegeisterte werden auf jeden der Inseln auf seine Kosten kommen. Sie können beispielsweise Tauchkurse machen, wo Sie die Unterwasserwelt erleben und lieben werden. Desweiteren können Sie Golfen, Reiten, Wandern oder einfach einen entspannten Urlaub am Strand verbringen.

Tipps für die nächsten Kanaren Reisen:

  • Ein Besuch der beliebtesten Playas auf Fuerteventura
  • Langzeiturlaub auf Teneriffa – Überwintern im milden Klima
  • Science-Fiction im Teide Nationalpark auf Teneriffa erleben
  • Abenteuerurlaub auf einer der Hauptinseln buchen