La Gomera Valle Gran Rey

Valle Gran Rey auf La Gomera ist das Mekka für Naturliebhaber

Die Anreise nach La Gomera kann man vom europäischen Festland nicht direkt erreichen. So eignet sich am besten ein Flug nach Teneriffa und von da aus nehmen Sie eine Fähre, die nach La Gomera fährt. Am besten Sie nehmen einen Flug, der vor 19 Uhr auf Teneriffa landet, da Sie sonst die Fähre verpassen und eine Nacht auf Teneriffa verbringen müssen. Auf La Gomera ist Valle Gran Rey das berühmte Tal des Königs, wo Sie einen traumhaften Urlaub verleben können. Sie finden hier Terassenfelder, farbenprächtige Gärten und unzählige Palmen vor. Darüber hinaus können Sie hier einen tollen Strandurlaub verbringen.

Valle Gran Rey auf La Gomera war mal ein beliebtes Aussteigerparadies und besticht durch seinen besonderen Flair. Tropische Obstbäume können dank des Klimas hier hervorragend gedeihen und sind ein wahrer Hingucker. Die beliebtesten Strände finden Sie hier vor Ort und sind sehr begehrt bei Wasserratten und Sonnenanbetern. Wenn Sie einen Aktivurlaub auf La Gomera in Valle Gran Rey planen, können Sie die alten Wege zum Wandern nutzen. In den Bergen haben Sie die Möglichkeit zu biken und mit einem Boot können Sie zum Whale Watching oder unternehmen eine Tauchtour. Beim Whale Watching haben Sie sehr oft die Chance, verspielte Delfine zu sehen. Etwas weiter draussen auf dem Meer kommen dann Wale an das Boot, die mit ihrer Größe beeindruckend sind. Diese Touren starten in der Regel sehr früh am Morgen, wird aber mit dem Anblick der Meeresbewohner in jedem Fall belohnt. Oftmals treten hier Pilot- und Schnabelwale auf und mit etwas Glück können Sie auch Großwale entdecken, wie beispielsweise den Pott oder Finnwal. Im Hafen stehen Boote bereit, mit denen Sie einen Ausflug nach San Sebastian de La Gomera oder in Playa Santiago an Land gehen können. Gerade Einheimische nutzen diese Fährverbindung, wo Sie auch zu anderen Hafenorten gelangen können. An der legendären La Playa und Casa Maria werden Sie abends mit wunderschönen Sonnenuntergängen belohnt und können in Restaurants und Bars das Nachtleben von Valle Gran Rey erleben.



Valle Gran Rey auf La Gomera

Wenn Sie Kunstliebhaber sind, eignet sich für Sie die Galeria Oasis. International Künstler zeigen hier au 200 m² ihre Werke, die traumhaft sind. Regelmäßig finden kleine Fiestas statt, wo Sie hautnah mit den Künstlern in Berührung kommen, die gerne Ihre Fragen beantworten werden. So kann ein gelungener Abend in angenehmer Atmosphäre verbracht werden. Sie brauchen in Ihrem Urlaub auf La Gomera in Valle Gran Rey nicht auf Gesundheit und Wellness verzichten. Verschiedene Angebote, angefangen von Tai Chi, über Akupunktur bis hin zum Fitnesstraining ist alles vertreten. So besteht die beste Möglichkeit im Urlaub die Seele baumeln zu lassen.

Das Klima in Valle Gran Rey

In La Gomera Valle Gran Rey ist das Klima das ganze Jahr über mild. Hier bekommen Sie das beste Wetter, denn hier gibt es besonders viele Sonnenstunden. Die beliebtesten Monate für eine Reise sind von September bis Mai. Im Frühling liegen die Temperaturen bereits bei 18 bis 22 Grad. In den Monaten Juli bis August hingegen steigen die Temperaturen auf 30 Grad. Hierbei können Sie sich dann Abkühlung im Atlantik oder im Pool holen. Wenn Sie zwischen April und September nach La Gomera Valle Gran Rey  reisen, werden Sie kaum mit Niederschlag rechnen müssen.

Interessante Fakten rund um La Gomera Valle Gran Rey im Überblick:

  • Valle Gran Rey bildet eine Gemeinde der Kanareninsel La Gomera
  • Fläche: 32,36 km²
  • Einwohner: 4.181 (1. Jan. 2014)