Puerto del Rosario – Fuerteventura

In der Hauptstadt Puerto del Rosario blüht das Leben jeden Tag erneut auf

Puerto del Rosario ist die Hauptstadt Fuerteventuras und zugleich größte Stadt der Insel. Der Ort wurde 1795 unter der Bezeichnung Puerto de Cabras gegründet und trägt seit den 1950er Jahren, in Anlehnung an die örtliche Kirche, den Namen Puerto del Rosario, Hafen von Rosenkranz. Von hier aus hat man Anschluss an viele Gegenden der Insel oder kann die Möglichkeit nutzen und mit der Fähre auf die anderen Kanarischen Inseln wie Ibiza oder Mallorca übersetzen.

 

 



Puerto del Rosario und ihr lebendiger Hafen

Mittelpunkt der Stadt im Norden Fuerteventuras ist der lebendige Hafen. Hier gehen Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt vor Anker und es bestehen Fährverbindungen zu den benachbarten Kanareninseln. Im Stadtzentrum können Sie vielfältige historische Bauten finden. Beachtung verdienen die Pfarrkirche und das Cabildo de Fuerteventura. Entlang der León y Castillo laden vielfältige Straßencafés und Geschäfte zum Verweilen ein. Alles unter einem Dach finden Sie im größten Kaufhaus der Stadt, Nort y sur.

Das Wohnhaus des auf die Insel verbannten spanischen Schriftstellers Miguel de Unamuno beherbergt eine Ausstellung über Leben und Werk des Autors. Einen Einblick in die Arbeit der Maler und Bildhauer der Kanaren erhalten Sie im Kunstzentrum von Puerto del Rosario. Vielfältige Musikveranstaltungen und Theaterprogramme erwarten Sie im Konzertsaal Auditorio.

Zum Bummeln lädt die Meerespromenade Avenida de los Reyes de Espana ein. Im Süden des Stadtzentrums befindet sich der Strand von Puerto del Rosario. Der Badeplatz am Sporthafen sollte auf Grund der starken Strömung nur von geübten Schwimmern genutzt werden. Nachtschwärmer finden in Puerto del Rosario vielfältige Möglichkeiten. Besonders in den Discos “Camelot” und “Latino” herrscht Partystimmung bis in die Morgenstunden.

Das größte Fest der Insel wird Anfang Oktober zu Ehren des Schutzheiligen Virgen de Rosario gefeiert. Auch der Karneval besitzt in Puerto del Rosario große Bedeutung. Diesen kann man jedoch auch in anderen Regionen der Insel feierlich begehen. Der Ort Giniginamar ist hierfur ein sehr gutes Beispiel.

Interessante Fakten rund um Puerto del Rosario im Überblick:

  • Das Wohnhaus des spanischen Schriftstellers Miguel de Unamuno
  • 1795 gegründet